An meine Mama – ein Beitrag zum Muttertag

„Mama ist die Beste“- das steht außer Frage, denn sie ist es, die ihre Kinder pflegt wenn sie krank sind, die sie in den Arm nimmt, wenn sie traurig sind, die immer ein offenes Ohr bei Kummer hat und die mit ihren Kindern geduldig die Hausaufgaben erledigt. Mütter sind einfach wunderbare Menschen und vor allem Allroundtalente, die in jeder Situation an der Seite ihrer Kinder stehen – und dies nicht nur einmal, sondern deren ganzes Leben lang.

Schon seit jeher ist die Mutter die Kraft, die zum Großziehen von Nachkömmlingen benötigt wird. Auch in der Tierwelt würde ein Junges ohne seine Mutter nur wenige Tage überleben können. Die Mutter hat eine besondere Rolle in der Familie und prägt ihre Kinder auf ganz besondere Weise. 

Aber auch eine Mutter kann wütend, traurig, schwach, müde und ausgelaugt sein. Auch sie ist verletzlich. Dennoch wirkt sie immer stark, organisiert und hält die Familie zusammen. In Deutschland werden deshalb jedes Jahr am zweiten Sonntag im Mai Mütter gefeiert und verbringen gemeinsam mit ihren Kindern den Muttertag. Es werden Blumen gekauft, es wird fleißig gebastelt oder ein paar nette Zeilen auf Papier gebracht, um den Mamas zu zeigen, welche große Bedeutung sie für ihre Kinder haben.

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, um den Müttern auf dieser Welt an diesem speziellen Tag zu zeigen, wie gerne man sie hat. Wir sind der Meinung, dass Geschenke zum Muttertag mit einer persönlichen Note, die mit viel Liebe gestaltet und individuell sind, eine wesentlich schönere Alternative sind, als gekaufte Dinge.

GRE_F19_1103027331_L_01

Wir nennen euch in diesem Beitrag 13 Gründe, warum eine Mama dieses Jahr unbedingt einen schönen Muttertag verdient hat. Diese können beispielsweise auf eine bunt gestaltete Karte oder in ein selbstgebasteltes Herz geschrieben werden. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. 

Wir sind uns sicher, dass zahlreiche Mamas mit dieser Idee ein Lächeln ins Gesicht gezaubert wird.

Warum meine Mama einen wunderschönen Muttertag verdient hat

1. …weil sie das leckerste Lieblingsessen kocht und mit der besten Nachspeise der Welt überrascht.
2. ... weil sie uns von der Schule, dem Verein, der Musikschule, den Freunden und von überall abholt. Und selbstverständlich auch dort hinbringt.
3. ... weil sie äußerst geduldig bei den Hausaufgaben ist. Auch bei Mathe.
4. ... weil sie tolle Gute-Nacht-Geschichten erfinden und erzählen kann.
5. ... weil es mit ihr nie langweilig wird und sie sich immer was Tolles einfallen lässt.
6. ... weil sie nachts dafür sorgt, dass man wieder einschlafen kann.
7. ... weil sie auf jede noch so spezielle Warum-Frage eine Antwort parat hat.
8. ... weil sie uns (fast) jeden Wunsch erfüllt.
9. ... weil sie am besten trösten kann, wenn man sich verletzt hat oder man traurig ist.
10. ... weil sie alles für einen geben würde und immer für uns da ist.
11. ..weil sie mir mein Leben geschenkt hat.
12. …weil sie immer auf mich Acht gibt.
13. …weil sie mir immer einen Gutenachtkuss gibt.

In diesem Sinne – An all die Mamas da draußen: Danke Mama, dass es Dich gibt!

 Blog_Content_Mum_400x300

Schon gelesen? Wir haben noch mehr Tipps für Eltern:

Wohlfühlmomente – Mach’s dir zuhause schön

LÄSSIG unterstützt Makerist mit Stoffspenden

Claudia Lässig zu Gast im Podcast „Kasia trifft…“

Mini-Me – Die gleiche Tasche wie Mama oder Papa

Umweltbewusst leben - was Eltern gemeinsam mit ihren Kindern tun können

Upcycling – Kartons ein neues Leben geben

Share us

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Name
Deine E-Mail-Adresse
Zusammenfassung
Deine Meinung:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zurück zur Übersicht