Welcome Baby!

Die Schwangerschaft ist eine unvergessliche, aufregende, aber auch sehr intensive Zeit. Um die Vorfreude auf den Nachwuchs zu steigern, darf eine Babyparty nicht fehlen! Diese findet in der Regel vor der Geburt statt und wird von der besten Freundin, Schwester oder anderen weiblichen Familienmitgliedern der werdenden Mama organisiert. Meistens wird die Planung geheim gehalten, um die zukünftige Mutter so richtig zu überraschen.

Die Gäste erwarten lustige Spiele: vom Erraten des Bauchumfangs, über Schnullertauchen bis hin zum Wickelwettbewerb oder Babyfläschchen auf Ex trinken – eine Babyparty bietet der zukünftigen Mama, vor ihrer großen Verantwortung, selbst nochmal die Möglichkeit ein Kind zu sein. Außerdem gibt es jede Menge leckere Snacks, tolle Gespräche und eine wunderschön dekorierte Location mit bunten Girlanden und Luftballons. Und zu guter Letzt dürfen natürlich auch die Geschenke für die Bald-Mami nicht fehlen!

In unserem Blogbeitrag klären wir euch über die 4 gängigsten Arten einer Babyparty auf und geben euch noch dazu Tipps für schöne Geschenkideen. 

Babyshower

Die Babyshower ist die klassische Variante unter den Babypartys. Hier wird 2-3 Monate vor der Geburt die Schwangerschaft der baldigen Mama im engsten Kreis gefeiert.

Gender-Reveal Party

Bei der Gender-Reveal Party dreht sich alles um das Geschlecht des Babys. Dieses wird den Gästen erst im Laufe der Party offenbart. Anders als bei der Babyshower, organisiert die Schwangere die Party in der Regel selbst.

Shower mit Baby

Wie der Name bereits verrät, findet die Shower mit Baby erst nach der Geburt statt. Das Neugeborene ist hier nämlich der Hauptgast. Diese Party kann sowohl von den Eltern selbst als auch von deren Freundeskreis oder Verwandten organisiert werden. Wichtig ist, dass die Eltern nicht überrumpelt werden, weshalb eine Planung erst nach Absprache mit ihnen erfolgen sollte.

Die Pinkelparty

Die Pinkelparty ist ebenfalls eine Babyparty nach der Geburt. Im Gegensatz zu den anderen Varianten handelt es sich hier meist um eine reine Männergruppe. Es geht darum die Geburt und die neue, frischgebackene Familie zu feiern, indem man(n) kräftig anstößt.

Geschenkideen für die Babyparty

•    Die Windeltorte ist wohl das bekannteste Geschenk für eine Babyparty. Es ist erstaunlich, wie viele Windeln ein so kleiner Mensch verbraucht. Wie wäre es zum Beispiel alternativ mit nachhaltigen Stoffwindeln?

•    Schnuffeltücher sind besondere Wegbegleiter für Babys – als erste treue Freunde, Schmusepartner und Trostspender begleiten sie die Allerkleinsten oft über das Babyalter hinaus. Ob zu Hause beim Einschlafen, im Kinderwagen oder auf Reisen – die zuverlässigen Gefährten erobern Kinderherzen im Nu und dürfen niemals fehlen.


•    Beißringe sind geschätzte Begleiter in einer oft schmerzverbundenen Phase – Sie unterstützen Babys beim Zahnen und sorgen bei den ersten Beißerchen für den Durchbruch! Babys mögen die beruhigende Wirkung, denn die beidseitig ausgeprägte Struktur des Ringes aus Naturkautschuk besteht aus kleinen Noppen, die beim Kauen das Zahnfleisch massieren.

Babyparty_300x400_2

•    Ein Gipsabdruck-Set für den Babybauch ermöglicht eine bleibende Erinnerung an die Schwangerschaft.

•    Damit die frischgebackene Mama sich von dem stressigen und neuen Babyalltag erholen kann, ist ein Wellness-Gutschein eine schöne Idee! Natürlich nur, wenn beispielsweise die Großeltern als Babysitter einspringen.

•    Zum Kuscheln, Krabbeln und um die Welt mit allen Sinnen zu erkunden – die Spieldecke von LÄSSIG ist eine feine Entdeckungsoase mit wunderbarem Wohlfühlcharakter und nachhaltigen Eigenschaften. Und obendrauf auch noch eine superschöne Geschenkidee!

Babyparty_300x400_4

•    Auch von Mulltüchern können Eltern wohl nie genug haben. Sie sind superpraktisch und vielfältig einsetzbar. Bei LÄSSIG gibt es die Mulltücher im 3er Pack, in verschiedenen Designs und Farben.

Babyparty_300x400_


•    Für erste Erkundungen! Das detailvolle Stoffbuch aus Bio-Baumwolle von LÄSSIG lädt kleine Naturfreunde ein, die Welt rund um die kleine Farm zu entdecken und verblüfft durch 3D-Elemente mit zahlreichen spannenden Geschichten.

•    Wie wäre es mit einem Wickelbody? Super praktisch und durch den Einsatz von GOTS zertifizierter Bio-Baumwolle auch noch besonders weich zu zarter Babyhaut.

•    Die können Eltern immer gebrauchen! Die Lätzchen von LÄSSIG sehen nicht nur cool aus, sondern sind auch wasserabweisend und mit praktischem Klettverschluss ausgestattet.

Wir hoffen ihr habt eine passende Geschenkidee gefunden und wünschen euch viel Spaß bei eurer nächsten Babyparty!

Schon gelesen? Wir haben noch mehr Tipps für Eltern:

Tipps für die breifreie Babykost

Begleitung durch Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett - warum Hebammen so wichtig sind!

So macht ihr euer Zuhause kindersicher!

Tipps für das erste Spielzeug

Urlaub mit Kind – was muss in die Reiseapotheke?

5 Tipps, was ihr bei Babys erstem Bad beachten sollt

Checkliste Erstausstattung – Was braucht man fürs Baby?



Share us
Dein Name
Deine E-Mail-Adresse
Zusammenfassung
Deine Meinung:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zurück zur Übersicht