Tipps für nachhaltige Einrichtung eurer Kinderzimmer

Wer Kinder hat, wird das kennen: Heute noch war eine bestimmte Farbe, ein Comic-Held oder ein Tier angesagt – und ein halbes Jahr später muss es etwas Anderes sein. Aber auch vom Baby- zum Kinder- und später zum Jugendzimmer gibt es einige Veränderungen, die einem Make-Over bedürfen.

Wer daher für Nachhaltigkeit im Kinderzimmer ist, sollte bei Möbeln und Aufbewahrungselementen auf neutrale Designs setzen. Denn nur so lassen sich Einrichtungsgegenstände für lange Zeit nutzen, manchmal weit über die Kindheit hinaus. Das spart nicht nur Nerven, sondern auch noch Extrakosten. Bei dem Wunsch nach einem neuen Look kann das Zimmer jederzeit mit Accessoires wie Kissenbezügen, Postern und Bildern easy verändert werden.

Wir haben euch zusammengetragen, wie ihr bei dem Kauf von Einrichtungsgegenständen auf eine nachhaltige Verwendung achten könnt.

#1 Kindermöbel, die mitwachsen

Um nicht jedes Mal ins Möbelhaus gehen zu müssen, wenn das Kind zu groß für sein aktuelles Bett oder den Schreibtisch wird, empfiehlt es sich von Anfang an in Möbel zu investieren, die „mitwachsen“, also von klein bis groß verstellbar sind. Die Möbel bleiben zwar gleich, jedoch sorgt das Umbauen und Verstellen für eine willkommene Veränderung und signalisiert das Älterwerden der Kleinen.

#2 Regalsysteme mit Stauraum

Multifunktionale Stauräume sind das A und O eines organisierten Kinderzimmers. Wenn sie sich easy dem aktuellen Bedarf anpassen, umso besser. Schlichte Regalsysteme könnt ihr jederzeit mit wenig Aufwand verändern. Egal in welchem Alter sich eure Kinder befinden, Spielzeug, Erinnerungsstücke, Basteleien, Schulunterlagen oder Bücher finden in neutralen Regalsystemen Platz. Dazu könnt ihr die Kapazitäten des Stauraums mit hübschen Boxen, wie unserem Toy Cube, voll ausschöpfen. Diese Spielzeugbox in trendiger monochrom Optik hübscht nicht nur jedes Zimmer auf: das Platzwunder kann auch schnell mit Spielzeug & Co. befüllt werden. Aber auch im Bad, am Wickeltisch oder im Wohnzimmer macht dieser zeitlose Ordnungshelfer eine gute Figur.

LAESSIG-Ordnung-im-Kinderzimmer-Storage-Ordnungssystem-Spielzeugbox-Tipps

Foto: fraeuleinflora.de

#3 Zeitlose Accessoires

Für Extra-Stauraum in Kinderzimmer & Co. sorgen praktische Spielzeugboxen und Truhen. Dabei solltet ihr aber wieder auf ein schlichtes und zeitloses Design achten, damit diese Accessoires nicht nur ins Kinderzimmer passen, sondern auch lange eingesetzt werden können. Unsere Toy Trunk Spielzeugtruhe ist nicht nur eine stabile Aufbewahrungshilfe für das Kinderzimmer: mit ihren Tragegriffen kann sie so oft ihren Platz wechseln wie nötig und sich so auch im Schlaf-, Wohn- oder Arbeitszimmer einsetzen. Dank ihrer Oberfläche aus Polyester und Baumwolle ist sie leicht abzuwischen und lässt sich von Schmutz nicht beeindrucken.

LAESSIG-Ordnung-im-Kinderzimmer-Tipps-Storage-Ordnungssysteme

Foto: fraeuleinflora.de

#4 Organisation der Garderobe

Auch auf einen extra Schrank für die Babyzeit könnt ihr weitestgehend verzichten. Mit einem schlichten Schranksystem hat eurer Kind ein Möbelstück, das es bis in das Erwachsenenalter nutzen kann. Zur Organisationshilfe im Schrankinneren lassen sich Toy Cube, Toy Trunk und unsere Laundry Box perfekt verwenden. In den kleinen Boxen finden Unterwäsche, Leggings, Socken und Mützen ihren Platz, so dass sich Kids auch beim Selbst-Anziehen gut zurechtfinden. In den Toy Trunk könnt ihr saisonale Kleidung packen, die ihr nur selten benutzt. Und die Laundry Box sammelt alles, was in die Waschmaschine sollte. Wenn ihr die Ordnungshelfer später nicht mehr im Schrank braucht, finden sie schnell einen Platz in Wohnzimmer oder Bad.

Unsere Toy Cube, Toy Trunk und Laundry Box eignen sich perfekt beim monochrom Interior-Style, ob im Bad, dem Wohnzimmer oder der Küche: sie passen einfach überall rein und lassen sich mit allen Farben kombinieren. Da sie faltbar sind, könnt ihr sie schnell zusammenpacken, falls ihr sie gerade nicht braucht. Die dekorativen Wäschesäcke, Spielzeugboxen und -truhen gibt es im wilden Stich- und schlichten Pünktchen-Design.

Diese nachhaltigen Multitalente begleiten euch durchs Leben und werden immer eine Verwendung finden.

Tags: Kind, Eltern, Tipps, Style
Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.