Von Anfang an sicher im Auto – die Babyschale

Was ist eine Babyschale?

Bei einer Babyschale handelt es sich um einen speziellen Autokindersitz für Neugeborene. Babyschalen werden in erster Linie funktional verwendet, um Babys sicher von A nach B zu transportieren. Dabei werden die Kleinen in einer halb liegenden Position entgegen der Fahrtrichtung transportiert, was insbesondere bei einem Unfall, dem Schutz des empfindlichen Nackenbereiches dient. Die Verwendung von einem Kinder- bzw. Babysitz für das Auto ist vom Gesetzgeber vorgeschrieben.

Wie sicher sind Babyschalen?

Babyschalen sind heutzutage fast immer mit einem 5-Punkt-Gurtsystem ausgestattet, welches euer Baby optimal in seinem Sitz hält. Die Gurte lassen sich in der Höhe verstellen, so dass euer Baby stets optimal geschützt ist. Für Neugeborene gibt es einen Sitzverkleinerer, welcher dafür sorgt, dass das kleine Köpfchen nicht unkontrolliert in der Babyschale zur Seite fällt.

Wie lange sollten Babys maximal in einer Babyschale liegen?

Neugeborene Babys sollten nicht länger als eine Stunde am Stück in der Babyschale liegen. Ältere Babys nicht länger als 1,5 bis 2 Stunden.  Auf diese Weise wird vermieden, dass Babys sich zu lange in der gleichen Position befinden. Dies ist wichtig, da ihre Muskeln noch nicht voll entwickelt sind.

2_Babyschale_400x300

Auf welchen Sitzplatz gehört die Babyschale?

Gerade wenn ihr alleine mit eurem Baby unterwegs seid, erscheint es naheliegend das Baby auf dem Beifahrersitz zu transportieren. Dort hättet ihr es gut im Blick und auch das Baby könnte euch ansehen. Es ist zwar gesetzlich nicht verboten sein Baby auf dem Beifahrersitz zu transportieren, aber es ist definitiv nicht der sicherste Platz im Auto. Der sicherste Platz befindet sich nämlich auf dem Rücksitz. 

Achtung: Falls ihr euch dennoch entscheidet euer Baby auf dem Beifahrersitz zu transportieren, dann schaltet unbedingt den Beifahrer-Airbag aus. Dieser könnte euer Baby sonst schwer verletzten.

Welchen Nutzen bietet eine Einschlagdecke für Babyschalen?

Die Einschlagdecke ist eine praktische Lösung, um eure Kleinen warm und sicher im Auto zu transportieren und die Temperatur in der Babyschale einfach zu regulieren. Im Gegensatz zu einer normalen Decke hat eine Einschlagdecke bereits vorgefertigte Schlitze. Durch diese könnt ihr die Gurte der Babyschale einfach durchziehen. Somit liegt die Decke sicher unter eurem Baby. Dies hat den Vorteil, dass die Decke nicht weggestrampelt werden kann und eure Babys warm eingekuschelt bleiben. Damit seid ihr auf der sicheren Seite, dass euer Baby nicht friert und es sich die Decke nicht über das Gesicht ziehen kann.

Achtung: Im Winter solltet ihr besonders darauf achten, die Jacke eures Babys vor der Fahrt auszuziehen. Somit vermeidet ihr Überhitzungen. Außerdem fühlt sich euer Baby in die Einschlagdecke eingekuschelt wohler.

Die GOTS zertifizierte LÄSSIG Einschlagdecke ist mit ihren integrierten 3-/5-Punkt-Gurtschlitzen ein perfekter Begleiter für den Transport von euren Babys. Einfach die Sicherheitsgurte durch die integrierten Schlitze ziehen und schließen, das Baby mit der kuscheligen Decke umhüllen und schon kann es losgehen! 

1_Babyschale_400x300

GOTS Zertifizierung

Der Global Organic Textile Standard (GOTS) ist als weltweit führender Standard für die Verarbeitung von Textilien aus biologisch erzeugten Naturfasern anerkannt. Auf hohem Niveau definiert er umwelttechnische Anforderungen entlang der gesamten textilen Produktionskette und fordert gleichzeitig die Einhaltung von Sozialkriterien. Das GOTS Qualitätssicherungssystem basiert auf der alljährlichen Vor-Ort-Inspektion aller Betriebe in der Lieferkette und der gültigen Zertifizierung der Textilverarbeitungs- und Handelskette. Ein Unternehmen, das am GOTS Zertifizierungsverfahren teilnimmt, wie es bei uns der Fall ist, muss alle Kriterien des Standards erfüllen.

Car_Seat_Blanket_2

Wir hoffen, dass ihr nun bestens über Babyschalen informiert seid und wünschen euch und euren Sprösslingen in Zukunft eine gute Fahrt! 

Schon gelesen? Wir haben noch mehr Tipps für Eltern:

Tipps für die breifreie Babykost

Babys und Haustiere - Tipps für ein sicheres Zusammenleben

Tipps für das erste Spielzeug

Checkliste Erstausstattung – Was braucht man fürs Baby?

Hebammenblog - Sicher im Auto mit der Babyschale

Bussgeldkatalog: Kindersitz-Alter

Share us
Dein Name
Deine E-Mail-Adresse
Zusammenfassung
Deine Meinung:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zurück zur Übersicht