Jetzt zum Newsletter anmelden

Mit dem LÄSSIG Newsletter verpasst du keine Aktionen
und Neuigkeiten mehr!

✓ 10% Willkommensgutschein*
✓ Exklusive Rabatte
✓ Infos über LÄSSIG Neuheiten

* Der 10% Willkommensgutschein ist ab Erhalt 90 Tage gültig.

Bitte geben Sie eine gültige eMail-Adresse ein.

Tipps für das erste Spielzeug – Geeignet für Babys ab 4 Monaten

Brauchen Babys Spielzeug? Diese Frage stellen sich viele Mamas und Papas. Klar ist, dass Säuglinge in den ersten Lebenswochen kein extra Spielzeug brauchen. Aber sobald ein Baby seine Greifreflexe austesten möchte, versucht sich zu drehen und mobiler wird, heißt es „trainieren“, um die große Welt zu erkunden. Und zwar mit allen Sinnen. Und mit allem, was Babys in ihre kleinen Fingerchen bekommen können.

Mit zwei, drei Lebensmonaten können Säuglinge gut sehen und hören und möchten ihre Umgebung genau auskundschaften. Sie bestaunen vor allem bunte Farben, probieren aus, wie sich Gegenstände anfühlen (auch mit dem Mund) und freuen sich über lustige Geräusche. Besonders spannend sind dabei unterschiedliche Haptiken, Materialien und Oberflächenstrukturen.

Normale Alltagsgegenstände erfreuen Babys zwar oft genauso wie spezielle Babyspielzeuge. Allerdings solltet ihr genau darauf achten, was ihr eurem Baby zum Spielen überlasst. Materialien wie Farben, Kunststoffe und Holzarten von Alltagsgegenständen sind oft nicht für Babys geeignet. Außerdem können sich Kleinteile ablösen und anschließend verschluckt werden.

LAESSIG-Spielzeug-Rassel-greifring-Beissring-Greiflinge-Glama-Lama-Little-Chums

 

Worauf ihr bei Babyspielzeug achten solltet

Babys lernen erst das Greifen und müssen nicht nur ihre Koordination schulen, sondern auch ihre Muskeln trainieren. Das Babyspielzeug sollte daher nicht zu schwer sein und besonders für das Trainieren der Hand-Augen-Koordination und des Greifens geeignet sein. Weiche oder dünne Spielzeuge sind für kleine Händchen genau richtig. Sie helfen eurem kleinen Schatz dabei, den Gegenstand von einer Hand zur anderen zu befördern und dabei immer geschickter zu werden.

Beim Material lohnt es sich, genau hinzuschauen. Kleine Entdecker nehmen wirklich alles in den Mund. Die Farbechtheit eines geeigneten Babyspielzeugs ist daher besonders wichtig. Zudem solltet ihr auf die Altersangaben des Herstellers achten und das Spielzeug auf lose oder lockere Kleinteile überprüfen, bevor ihr es eurem Baby zum Spielen überlasst.

Rasseln, Greifling und Beißring – wir erweitern unser Sortiment um das Thema Babyspielzeug

Wir zeigen euch unsere liebsten Spielzeuge. So könnt ihr euer Baby beim Trainieren unterstützen:

1. Glama Lama – Kuscheltier mit Rassel

Das Lama Kuscheltier in Coral ist ein wunderschönes Geschenk für Babys, denn es schult erstes Greifen und fördert den Tast- und Hörsinn ab Geburt. Das Spielzeug ist aus fein gestrickter Baumwolle.

LAESSIG-Tipps-Babyspielzeug-Glama-Lama-Rassel

LAESSIG-Tipps-Babyspielzeug-Rassel-Kollektion-Glama-Lama

2. Greifling für kleine Entdecker

Hund, Katze oder Maus – dieses süße Greifling-Trio aus Silikon mit Holz stimuliert die Sinne deines Babys. Dank der zwei unterschiedlichen Materialien wird der Tastsinn gefördert. Das Anfassen und das Drehen der Kette aus Silikonkugeln schult die Feinmotorik. Durch Bewegen des Spielzeugs vor den Augen des Kindes wird die Augen-Hand-Koordination angeregt und erstes Greifen erlernt. Die Größe und das Material des Greiflings sind ideal auf kleine Hände abgestimmt. Die Kette aus lebensmittelechtem Silikon hilft darüber hinaus beim Zahnen. Die perfekte Kombination aus Spielzeug und Beißhilfe.

LAESSIG-Tipps-Babyspielzeug-Greifling

3. Greifling für kleine Forscher

Tasten und Greifen –  unser zuckersüßer Holz-Greifling aus der Little Chums Kollektion wird vor allem Kleine erfreuen, die Gefallen am Forschen finden. Dank der zwei unterschiedlichen Materialien Holz und Silikon wird der Tastsinn gefördert. Das Spielen, das Anfassen und das Drehen der Silikonkugel schult dazu die Feinmotorik sowie die Augen-Hand-Koordination. Die Größe und das Material sind ideal auf kleine Hände abgestimmt, so dass erstes Greifen perfekt geübt werden kann.

LAESSIG-Tipps-Babyspielzeug-Rassel

4. Beißring für die ersten Zähnchen

Die süßen Silikon-Öhrchen unseres Holz-Beißrings laden zum Anknabbern ein. Die Beißhilfe besteht aus lebensmittelechtem Silikon und hilft perfekt beim Durchbruch der ersten Zähnchen. Dank der zwei unterschiedlichen Materialien werden außerdem der Tastsinn und die Hand-Augen-Koordination gefördert. Die Größe und das Material sind ideal auf kleine Hände abgestimmt.

LAESSIG-Tipps-Babyspielzeug-Beissring

 Sagt uns, wie euch unsere Spielzeuge gefallen.

 

Schon gelesen? Wir haben noch mehr Tipps für Eltern:

Tipps für die breifreie Babykost

Urlaub mit Kind – was muss in die Reiseapotheke?

So macht ihr euer Zuhause kindersicher!

5 Tipps, was ihr bei Babys erstem Bad beachten sollt

Checkliste Erstausstattung - Was braucht man fürs Baby?

Share us

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Name
Deine E-Mail-Adresse
Zusammenfassung
Deine Meinung:
Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zurück zur Übersicht