Jetzt zum Newsletter anmelden

Mit dem LÄSSIG Newsletter verpasst du keine Aktionen
und Neuigkeiten mehr!

✓ 10% Willkommensgutschein*
✓ Exklusive Rabatte
✓ Infos über LÄSSIG Neuheiten

* Der 10% Willkommensgutschein ist ab Erhalt 90 Tage gültig.

Bitte geben Sie eine gültige eMail-Adresse ein.

DIY Spiel- und Bastelideen mit Naturmaterialien

Spiele für drinnen und draußen, ob auf Kindergeburtstagen oder zur Beschäftigung an Regentagen, sind immer eine Herausforderung: Wenn diese dann noch selbstgemacht sind und gut ankommen – ein wahres Erfolgserlebnis.

Im Folgenden haben wir ein paar einfach zu bastelnde Do-It-Yourself (DIY) Beschäftigungen für euch zusammengestellt. Je nach Altersklasse können die Kinder euch auch beim Basteln selbst helfen. Basteln schult nämlich besonders die Feinmotorik und spornt den Ehrgeiz der Kinder an.

Bringen eure Kinder auch Stöcke, Steine und Blumen mit nach Hause und ihr wisst nicht wohin damit? Heimlich alles wegzuschmeißen ist auch keine Option, da der Vorrat immer weiterwächst und Kindertränen danach unvermeidbar wären. Wir haben für euch ein paar Ideen zusammengestellt, wie eure Kinder für ihre Sammlungen noch eine hübsche Verwendung finden.

Wald- und Wiesenblumen pressen

Mamas bekommen gerne zum Muttertag Blumen geschenkt, aber ab und an bringen die Kleinen auch mal Löwenzahn, Gänse- oder Butterblümchen vom Schulweg oder dem Spaziergang mit. Leider verwelken Wiesenblumen in der Regel zu schnell – dabei lassen sie sich haltbar machen und können so immer wieder bewundert werden. Wenn ihr die Blumen zusammen mit euren Kindern presst, könnt ihr sie in ein leeres Buch kleben und mit Namen versehen, auf Gruß- oder Glückwunschkarten, Papier oder andere Untergründe kleben oder hinter Glas einrahmen. Beim Basteln oder Gestalten mit Blumen sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt!

Ihr benötigt: sauberes und saugfähiges Papier z.B. Löschpapier, Schere um ggf. Blumenstiele zu Kürzen oder um Blätter abschneiden zu können, schwere Bücher, Bügeleisen und einen Kleber zum Dekorieren.

So geht’s:

Nehmt euch ein Blatt Löschpapier und breitet die Blüten gleichmäßig darauf aus. Wenn ihr damit fertig seid, deckt es mit einem zweiten Blatt ab. Jetzt könnt ihr das Ganze mit einem oder mehreren dicken Büchern beschweren. Das Pressen kann mehrere Tage dauern. Wenn euch das Ganze zu lange dauert oder eure Kinder viel zu ungeduldig sind, könnt ihr die Papierdecke auch einfach heiß bügeln.

Achtung: Kinder sollten nur unter Aufsicht eines Erwachsenen mit dem heißen Bügeleisen hantieren!

LAESSIG-DIY-Tipps-Eltern-und-Kind-Bastelideen-Spielideen-im-Freien

Windspiel aus Federn und Stöcken basteln

Ob auf der Terrasse, dem Balkon oder im Haus: Windspiele sehen überall schön aus und selbstgemachte sogar noch mehr!

Ihr benötigt: gleichgroße Stöcke, Federn, Steine, Pinsel, Schere, Jutekordel, Kreppband und Acrylfarbe

So geht’s:

Um die Stöcke in einem Muster zu bemalen, könnt ihr mit Kreppband einzelne Abschnitte abkleben. Nehmt dann die Acrylfarbe und lasst eure Kinder die Stöcke bemalen. Nach dem Trocknen befestigt ihr das Jutekordel an zwei Stockenden, woran ihr später senkrecht die bunten Stöcke und gesammelten Gegenstände hängt. Legt euch die Reihen vor und beginnt dann die Stöcke, Federn, Tannenzapfen usw. zusammenzubinden.

Steine bemalen

Neben Stöcken sammeln Kinder am zweitliebsten Steine. Schnappt euch Pinsel und Farbe und lasst die Kleinen schöne Deko daraus zaubern!

Ihr benötigt: Steine mit flacher Oberfläche, Wasserfarbe, Glas mit Wasser, Pinsel, Zeitungspapier und Haarspray

So geht’s:

Legt zu Beginn Zeitungspapier auf eurer Arbeitsfläche aus. Füllt dann ein Glas mit Wasser, in dem ihr euren Pinsel säubern könnt. Nun können eure Kleinen die gesammelten Steine oberflächlich mit Wasserfarbe bemalen, wie z.B. einen Marienkäfer oder eine Schildkröte. Wenn die Muster bemalt und getrocknet sind, besprüht ihr zur Festigung der Farbe, die Steine mit Haarspray.

Et voilà: Die Steine sehen zur Deko gleich viel ansehnlicher aus.

Eichel-Memory

Der Herbst ist nicht mehr weit entfernt und dann liegen auch schon wieder die gefallenen Eicheln auf dem Boden. Was ihr mit den gesammelten Hütchen Schönes basteln könnt, lest ihr im Folgenden.

Ihr benötigt: viele Eichelhütchen und bunte Farben

So geht’s:

Eure Kids müssen mit verschiedenen Farben je zwei Eichelhütchen von innen bemalen. Danach lasst ihr alles trocknen und fertig ist das Spiel! Das Eichel-Memory ist perfekt für unterwegs, ihr braucht dafür nur einen schönen Beutel oder eine Schachtel.

Traumfänger

Nachts wird sich gerne mal ins Bett von Mama und Papa gekuschelt, wenn ein böser Traum euer Kind vom Schlafen abhält. Der altbekannte Traumfänger kann helfen – gerade dann, wenn euer Kind die Materialien selbst sammeln durfte! Mit Bastelspaß haben Albträume bald keine Chance mehr und für Mama und Papa kehrt auch wieder mehr Ruhe ein.

Ihr benötigt: drei kleine Äste, Draht (z.B. Blumendraht) und eure gesammelten Naturmaterialien (Kastanien, Blätter, Baumrinde usw.)

So geht’s: Baut zuerst ein Grundgerüst aus drei Ästen in Form eines Dreiecks und umwickelt die Enden mit dem Draht. Danach zieht ihr den Draht kreuz und quer durch das Dreieck. Nun befestigt ihr eine Schnur zum Aufhängen. Bevor ihr zu dekorieren beginnt, müsst ihr noch Löcher z.B. durch die Kastanien drehen und fädelt sie dann mit einer Schnur durch das Netz. Fertig!

Der richtige Wegbegleiter

LAESSIG-DIY-Rucksack-Outdoor-Spielideen-Bastelideen-Tipps-Eltern-und-Kind

Egal, ob auf Ausflügen mit dem Kindergarten oder am Wochenende mit der Familie: Das Gesammelte lässt sich übrigens hervorragend in einem Rucksack verstauen. So macht das Sammeln doppelt Spaß!

 

 

Schon gelesen? Wir haben noch mehr Tipps für Eltern:

Bereit fürs Abenteuer: Kinder brauchen wieder mehr Natur und freies Spiel

Ein Bewusstsein für Langweile entwicklen

Ausflugsziele mit kleinen und großen Kindern

9 Beschäftigung-Tipps: so habt ihr an einem Regentag zuhause Spaß

Spielideen für drinnen und draußen

Kinder spielerisch zu mehr Bewegung motivieren

Share us

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Name
Deine E-Mail-Adresse
Zusammenfassung
Deine Meinung:
Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zurück zur Übersicht