#nimmslässig No.6 – Beschäftigungsideen für Kinder

 Unsere Kollektion Adventure steht unter dem Motto „Kinder lieben Abenteuer“. Rucksäcke, Trinkflaschen und Tassen aus Edelstahl wurden speziell für kleine Abenteurer und solche, die es noch werden wollen, entwickelt.

Malvorlagen_Adventure_400x300

Für das Abenteuer Schule sind eure Kinder mit unseren sportlichen Schulranzen, dem Tipi und Bus, bestens ausgerüstet. Mit den mitgelieferten Textilstickern können eure Kids ihre Schulranzen nach Belieben dekorieren. Kreativität und Gestaltungsfreude sind keine Grenzen gesetzt!

Malvorlagen_Adventure_400x300_2

Wir haben euch aus den wunderschönen Motiven der Kollektion ein Paket zusammengestellt, mit kreativen Malvorlagen zum Selbstausdrucken.

Hier könnt ihr die Dateien für eure Kleinen downloaden.

Weitere spannende Abenteuer

#1: Verwandelt eure Couch in ein Piratenboot. Setzt mit dem Besenstiel und einem Küchenhandtuch die Segel. Verwendet den Kochlöffel als Paddel und los geht es zur wilden Seeräubertour durch die Meere der Welt. Ihr werdet staunen, wie die Augen eurer Kinder leuchten. Wenn ihr dazu noch ein Piratenlied singt, könnt ihr komplett in eine andere Welt eintauchen.

#2: Limbo! Stellt zwei Stühle im Abstand von einem Meter auf, legt jeweils ein paar Bücher auf und einen Besenstiel quer drüber, fetzige Musik anmachen - dann kann es losgehen! Der Tänzer beugt den Oberkörper nach hinten, geht in die Knie und wandert unter dem Besenstiel durch. Nach jeder erfolgreichen Runde wird ein Buch weggenommen. Wie spannend!

#3: Zirkus spielen! Eure Kinder werden es lieben, für die Vorstellung Kunststücke einzuüben. Ihr als Eltern dürft Mitwirkende oder Zuschauer sein. Entwickelt gemeinsam mit eueren Kids ein Programm und besprecht die Kunststücke. Seiltänzer können beispielsweise das Seil auf den Boden legen und elegante Schritte mit dem Regenschirm in der Hand üben. Auch Werbeplakate, Eintrittskarten, ein Programmheft und die selbst gemachten Popcorn gehören zum Zirkus dazu. Die Vorbereitungen für die Vorstellung können sich über eine ganze Woche hinziehen, bevor dann am Sonntag die große Vorstellung ansteht.

Wenn euch eure Ideen einmal ausgehen, dann können wir euch nur ans Herz legen: „Nehmt‘s lässig!“, eure Kleinen können sich wunderbar für einige Stunden selbst beschäftigen. 

Schon gelesen? Wir haben noch mehr Tipps für Eltern:

#nimmslässig No.1 – Beschäftigungsideen für Kinder

#nimmslässig No.2 – Beschäftigungsideen für Kinder

#nimmslässig No.3– Beschäftigungsideen für Kinder

#nimmslässig No.4 – Beschäftigungsideen für Kinder

#nimmslässig No.5 – Osterspecial

Homeschooling – Kinder lernen von zu Hause aus

Upcycling – Kartons ein neues Leben geben

Share us
Dein Name
Deine E-Mail-Adresse
Zusammenfassung
Deine Meinung:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zurück zur Übersicht