Flexibilität ist alles – Wie sich Job und Familie miteinander vereinbaren lassen

Beruf und Familie für alle Seiten zufriedenstellend unter einen Hut zu bekommen, ist für viele Eltern eine Herausforderung. Das wissen Claudia Lässig und Friederike von Rodde als engagierte Zweifach-Mamas aus eigener Erfahrung. Aus diesem Grund haben sie sich unabhängig voneinander dazu entschlossen, ein Unternehmen zu gründen, das den Bedürfnissen junger Eltern gerecht wird. Während Claudia Lässigs Karriere in den 1990er Jahren mit der Idee von stylishen Wickeltaschen begann, startet Friederike von Rodde aktuell mit ihrer Start-up Textilmanufaktur HERZ IM GLÜCK durch.

Gemeinsam stark

“Wir haben so viele Arbeitszeitmodelle, wie wir Mitarbeiter:innen haben”, betont Claudia Lässig immer wieder gern. Denn sie weiß: Genau darauf kommt es an, wenn man Job und Familie harmonisch miteinander vereinen möchte. Auf maximale Flexibilität! Die erreicht man nur, wenn sich Arbeitgeber – wie beispielsweise LÄSSIG – den individuellen Wünschen, Vorstellungen und Bedürfnissen ihrer Mitarbeiter anpassen und versuchen, bestmöglich auf sie einzugehen. Diesem Anspruch folgt auch Friederike von Rodde. Bei HERZ IM GLÜCK sind familienfreundliche Rahmenbedingungen mit einem klaren Fokus auf Teilzeit genauso selbstverständlich, wie ein wertschätzendes Miteinander sowie gute Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

Das funktioniert in beiden Unternehmen nur mit ganz viel Engagement, Leidenschaft, gegenseitiger Unterstützung und einem engen lokalen Bezug. Aber: Es funktioniert und zeigt, dass eine berufliche Karriere und ein erfülltes Familienleben einander nicht ausschließen und Führung zum Beispiel auch in Teilzeit wunderbar möglich ist. So haben die beiden Unternehmerinnen genau die Rahmenbedingungen geschaffen, die sie sich selbst als Mütter von ihren Arbeitgeber:innen gewünscht hätten. Mehr noch: Claudia Lässig und Friederike von Rodde verfolgen beide das Ziel, Produkte im Einklang mit Mensch, Tier und Natur zu fertigen, weshalb auch Themen wie Nachhaltigkeit sowie Umwelt- und Tierschutz für sie eine wichtige Rolle spielen.

LÄSSIG X Herz im Glück

Durch den Mix aus fairen Produktionsbedingungen, ressourcenschonenden Materialien, innovativen Herstellungsprozessen sowie sozialem Engagement kommen LÄSSIG sowie HERZ IM GLÜCK ihrer gemeinsamen Vision eines nachhaltigen, auf Menschlichkeit basierenden Wirtschaftens Schritt für Schritt näher. Dazu gehört auch, vorhandene Potenziale voll auszuschöpfen. Und so bündeln die beiden Unternehmen ihr Engagement, ihre Leidenschaft und ihr Know-how nun in einer gemeinsamen, limitierten Edition, mit der sie Eltern und Kindern den Familienalltag ein Stück einfacher machen möchten.

Die exklusive Linie setzt sich aus Document Pouches, Changing Pouches sowie First Aid Kits zusammen und ist aus innovativen, nachhaltigen Materialien regional gefertigt. Sie bestehen zum einen aus veganem Filz, der auf biologisch abbaubaren Pflanzenresten und Holzfasern basiert, zum anderen aus umweltfreundlichem, veganem Papier in edler Lederoptik. Jedes Täschchen besticht durch ein puristisch-elegantes Design, das sich harmonisch in das moderne, zeitlose LÄSSIG Sortiment einfügt und dadurch die perfekte Ergänzung zu Wickeltaschen & Co. bildet.

Schaut doch mal wieder in unserem LÄSSIG Online Shop vorbei und überzeugt euch selbst von unserer neuen limitierten Kollektion mit Herz im Glück. Bis bald!

Beitragsbild-400x300-FinalBeitragsbild-400x300-Final2

Schon gelesen? Wir haben noch mehr Tipps für Eltern:

Komm wir gehen auf Safari!

Begleitung durch Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett - warum Hebammen so wichtig sind!

So macht ihr euer Zuhause kindersicher!

Tipps für das erste Spielzeug

Urlaub mit Kind – was muss in die Reiseapotheke?

5 Tipps, was ihr bei Babys erstem Bad beachten sollt

Checkliste Erstausstattung – Was braucht man fürs Baby?

Share us
Dein Name
Deine E-Mail-Adresse
Zusammenfassung
Deine Meinung:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zurück zur Übersicht