Mit frischem Schwung ins neue Jahr starten

Mit dem Jahreswechsel beginnt für viele von uns die Zeit der Vorsätze. Wir blicken auf das vergangene Jahr zurück und freuen uns auf das Kommende, indem wir neue Ziele setzen. Habt ihr euch schon Gedanken über gute Vorsätze für das neue Jahr gemacht? Wenn nicht, dann solltet ihr unbedingt weiterlesen. 

In diesem Blogbeitrag verraten wir euch einige hilfreiche Tipps, mit denen das bevorstehende Jahr für euch und eure Kinder garantiert noch besser wird.

Ein Umwelttag pro Woche

Nehmt euch vor, gemeinsam als Familie an einem Tag pro Woche nachhaltig zu leben. Verzichtet zum Beispiel auf Plastik oder achtet besonders auf euren Strom- und Wasserverbrauch, beispielsweise beim Spülen oder Duschen. Denkt dabei auch an euch und achtet an diesem Tag auf eine bewusste Ernährung. Probiert doch mal ein leckeres vegetarisches oder veganes Gericht aus und kocht dieses gemeinsam mit euren Kindern.

Mehr Bewegung am Tag einplanen

Bewegung an der frischen Luft tut gut! Motiviert eure Kinder, draußen zu spielen und sucht gemeinsam nach Orten zum Toben wie Parks, Grünflächen oder Spielplätze. Oder nehmt euch gemeinsam als Familie vor, nach dem Abendessen einen kleinen Spaziergang durch die Nachbarschaft zu machen. Ihr werdet sehen wie positiv sich die frische Luft auf eure Kinder auswirkt. Eine andere schöne Idee, die ihr mit euren Kindern ausprobieren könnt, ist es gemeinsam Yoga zu machen. Kinder lernen so auf spielerische Art und Weise zur Ruhe zu kommen und besser auf ihre Atmung zu achten. Schaut doch mal in unserem  Blogbeitrag vorbei. Dort findet ihr tolle Yoga-Übungen, die ihr gemeinsam mit euren Kindern ausprobieren könnt.

Beitra-ge_300x400_5KiBdw5zcMuvKl

Gemeinsam als Familie essen

Wie schön ist es, sich die Zeit zu nehmen, zusammen an einem Tisch zu sitzen? Nehmt euch vor, eine Mahlzeit pro Tag mit allen Familienmitgliedern zu genießen. Ihr werdet sehen, wie schön es ist sich gemeinsam auszutauschen und wieviel ihr dabei über eure Kinder und deren Tag erfahren könnt. Auch gemeinsames Kochen bringt unheimlich viel Spaß und Freude für Klein und Groß. Gleichzeitig lernen die Kinder Schritt für Schritt ihren Teil zur Essensvorbereitung beizutragen. 

Beitra-ge_300x400_441lgDptwpz0yF

Spiele in den Alltag integrieren

Nehmt euch als Familie regelmäßig Zeit für gemeinsames Spielen. Ob 15 Minuten pro Tag oder an einem ganzen Nachmittag am Wochenende - auf feste Spielzeiten freuen sich mit Sicherheit alle Familienmitglieder. Eine schöne Alternative sind auch kreative Bastelnachmittage, die ihr in den Alltag mit euren Kindern integrieren könnt. Auf unserem Blog findet ihr zahlreiche DIY-Bastelideen für Kinder.

Beitra-ge_300x400_3WMXP7AsVO7vA2

Ausmisten und anderen eine Freude machen

Wer kennt das nicht? Der eigene Kleiderschrank oder auch das Kinderzimmer platzt aus allen Nähten. Höchste Zeit endlich Ordnung zu schaffen! Sind Spielzeug und Kleidung noch gut erhalten, dann überlegt, wem ihr mit den Sachen eine Freude machen könntet. Eine Möglichkeit ist es, an bedürftige Familien zu spenden. So habt ihr im Handumdrehen wieder mehr Platz und Ordnung zuhause und tut anderen Familien gleichzeitig etwas Gutes.  

Aus Alt mach Neu

Wieso nicht selbst kreativ werden und aus Altem etwas Neues zaubern? Bevor ihr alte Stoffreste oder kaputte Kleidung endgültig entsorgt, überlegt euch, ob ihr diese nicht wiederverwerten könnt. Beim Upcycling werden mit ein wenig handwerklichem Geschick alte Kleidungsstücke, Haushaltstextilien oder Stoffreste in neue DIY-Stücke wie beispielsweise Kuscheltiere oder Taschen verwandelt. Eurer Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt! Falls euch am Anfang die Ideen fehlen, schaut doch mal in unseren Blogbeiträgen vorbei. Hier zeigen wir euch wir ihr mit wenigen Handgriffen aus einem Stillschal eine Beanie und aus einer Wickelunterlage ein Utensilo zaubern könnt.

Wir hoffen, dass wir euch mit unserem Beitrag einige Inspiriationen für gute Vorsätze geben konnten. Neues einzuführen und umzusetzen motiviert euch und eure ganze Familie. Freut euch über kleine Veränderungen und bleibt gelassen, wenn etwas mal nicht sofort hinhaut. So steht einem tollen Start in das neue Jahr nichts mehr im Weg! 

Wir wünschen euch für das neue Jahr viel Freude mit eurer Familie, Gesundheit und Glück! 

 Beitragsbild-400x300_9

Schon gelesen? Wir haben noch mehr Tipps für Eltern:

Upcycling Idee für LÄSSIG Wickelunterlage

Share us
Dein Name
Deine E-Mail-Adresse
Zusammenfassung
Deine Meinung:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zurück zur Übersicht