Jetzt zum Newsletter anmelden

Mit dem LÄSSIG Newsletter verpasst du keine Aktionen
und Neuigkeiten mehr!

✓ 10% Willkommensgutschein*
✓ Exklusive Rabatte
✓ Infos über LÄSSIG Neuheiten

* Der 10% Willkommensgutschein ist ab Erhalt 90 Tage gültig.

Bitte geben Sie eine gültige eMail-Adresse ein.

Erstlingssocken - endlich Schluss mit kalten Babyfüßchen


Wenn die Temperaturen sinken, müssen eure Kleinen dick eingepackt werden. Gerade Neugeborene können ihre Körpertemperatur noch nicht regulieren. Bei einer kalten Umgebung verliert euer Baby so schnell an Wärme.  Aber Achtung – kalte Füße oder Hände bedeuten nicht immer gleich, dass euer Kind friert.  Die Wohlfühltemperatur eurer Kleinen könnt ihr am Besten im Nacken eures Babys kontrollieren. Ist dieser kalt oder sogar kalt-nass, friert euer Sprössling.

Die Gefahr, dass sich euer Baby jedoch verkühlt, ist genauso hoch wie das Risiko, dass es überhitzt.  Daher ist es in den ersten Monaten besonders wichtig, die Körpertemperatur eurer Kleinen immer im Blick zu haben und gegebenenfalls die richtigen Maßnahmen zu ergreifen. Wenn ihr merkt, dass euer Baby friert, versucht nicht die Körperwärme durch die Raumtemperatur zu regulieren. Stattdessen schützt eure Kleinen mit Socken, Mütze und Co. gegen die kalten Temperaturen.  

Kuschelig warme Socken für zarte Babyfüßchen

Bei kalten Kinderfüßchen haben wir genau das Richtige für euch: die Lässig Erstlingssocken aus Frottierflausch. Durch den hohen Anteil an Bio-Baumwolle halten die Socken zarte Babyfüßchen nicht nur kuschelig warm, sondern sind gleichzeitig auch atmungsaktiv und besonders weich zur empfindlichen Babyhaut. Mit dem atmungsaktiven Stoff verhindert ihr, dass eure Kleinen Schweißfüße in den Socken bekommen oder sogar überhitzen. Der Material-Mix trägt so zu einer gesunden Entwicklung der Babyfüßchen bei.  Damit bietet ihr euren Kleinen schon in den ersten Monaten besten Tragekomfort. 

Socken_400x300px2

Schluss mit verschwundenen Babysöckchen

Die perfekte Babysocke sollte aber nicht nur warm und atmungsaktiv sein, sondern eure Kleinen auch möglichst nicht einengen. Mit den Lässig Erstlingssocken liegt ihr daher immer richtig. Der Umschlagbund sorgt für einen besseren Halt am Fuß ohne dabei zu drücken oder einzuengen. Mit rutschenden Söckchen ist dabei auch endlich Schluss! Der besondere Halt der Lässig-Söckchen verhindert nämlich, dass euer Baby die Socke beim Strampeln verliert.

Die Erstlingssocken können nicht nur viel, sie sehen dabei auch noch verdammt schick aus! Mit den gedeckten Farben im Dreierpack könnt ihr die Söckchen einfach zu jedem Outfit kombinieren. Damit sind sie nicht nur ein praktisches, sondern auch modisches Accessoires für Babyfüßchen zu jeder Jahreszeit.

Socken_400x300px

Schon gelesen? Wir haben noch mehr Tipps für Eltern:

Tipps für die breifreie Babykost

So macht ihr euer Zuhause kindersicher!

Babys und Haustiere - Tipps für ein sicheres Zusammenleben

Tipps für das erste Spielzeug

5 Tipps, was ihr bei Babys erstem Bad beachten sollt

Checkliste Erstausstattung – Was braucht man fürs Baby?

Share us

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Name
Deine E-Mail-Adresse
Zusammenfassung
Deine Meinung:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zurück zur Übersicht