Jetzt zum Newsletter anmelden

Mit dem LÄSSIG Newsletter verpasst du keine Aktionen
und Neuigkeiten mehr!

✓ 10% Willkommensgutschein*
✓ Exklusive Rabatte
✓ Infos über LÄSSIG Neuheiten

* Der 10% Willkommensgutschein ist ab Erhalt 90 Tage gültig.

Bitte geben Sie eine gültige eMail-Adresse ein.

Gleichgewicht trainieren mit unserer Asana der Woche: der Tänzer

Wer während der Arbeit bis zu acht Stunden am Schreibtisch sitzen muss, kennt die Qual, den Rücken gerade zu halten. Die Folge: eine schlechte Haltung und Rückenschmerzen. Um das zu vermeiden, sollten wir regelmäßig unseren Rückenbeuger stärken. Und wer kennt sich mit einer guten Haltung besser aus als eine Ballerina?

Unsere Asana der Woche spiegelt die Körperhaltung einer Tänzerin nicht nur wieder, sondern nennt sich auch so. Wir wünschen dir viel Spaß dabei.

Wirkung:

Hauptsächlich verbessert der Tänzer dein Gleichgewicht, stärkt aber auch die körperliche und geistige Stabilität. Mit dem Tänzer schaffst du es Bestimmtheit und Zielorientiertheit in deinen Alltag zu integrieren. Neben der Schulter und Brust dehnst du zusätzlich die Oberschenkelvorderseite, Leisten und den Bauch. Außerdem kräftigst du mit der Stehhaltung deine Beine und Fußgelenke.

Achtung: Bei Verspannungen im unteren Rücken oder Verletzungen der Lendenwirbelsäule solltest du diese Übung mit Vorsicht ausführen.

Ausführung:

Beginne in der Berghaltung. Hierzu stellst du dich hüftbreit auf deine Yogamatte. Atme nun tief ein und verlagere dein Gewicht auf den rechten Fuß, während du die linke Ferse zum Gesäß ziehst. Deine linke Hand greift dabei an die Außenseite des linken Fußes oder Fußgelenks.

Um eine Stauchung des Rückens vorzubeugen, zieh das Schambein aktiv Richtung Nabel und das Steißbein nach unten. Dann ziehst du deinen linken Fuß nach hinten, bis der linke Oberschenkel etwa waagrecht steht. Den rechten Arm kannst du wie im Bild nach vorne weg strecken.

Wenn du das Gleichgewicht nicht halten kannst, lege den freien Arm an einer Wand auf, um dich abzustützen. Verbleibe 20 bis 30 Sekunden in der Haltung, bevor du die Seiten wechselst.

LAESSIG-Yoga-Asana-herabschauender-Hund-Anleitung-zum-Mitmachen-Yoga-Matte5cb7278717cda

 

Auf die Matte, fertig los! Die LÄSSIG Yogamatte bietet dir selbst bei schwierigen Asanas einen rutschfesten Stand – perfekt für deine nächste Yogastunde. Und für deine Yoga Accessoires wie Matte, Decke, Block und alles, was du für deine persönliche Yoga-Auszeit brauchst, bieten der Yoga Backpack, die Yoga Tasche und die Yoga Mattentasche ausreichend Platz.

Schon gelesen? Wir haben noch mehr Tipps für Eltern:

Gleichgewicht trainieren mit unserer Asana der Woche: der Tänzer

Die stehende Vorwärtsbeuge verjüngt die Zellen

Standhaft bleiben mit unserer Asana der Woche: der Baum

Atemwege frei mit unserer Asana der Woche

Endlich frei von Rückenbeschwerden mit der umgekehrten Gebetsposition

Share us

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Name
Deine E-Mail-Adresse
Zusammenfassung
Deine Meinung:
Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zurück zur Übersicht