LÄSSIG schenkt Hoffnung mit Schwimmtherapie

Rheuma ist eine schmerzhafte Erkrankung der Gelenke und Muskulatur, von der auch Kinder betroffen sind. Eine Therapie im Wasser kann Linderung versprechen.

Mit der Bademoden-Kollektion Splash & Fun für Babys und Kleinkinder machen wir von LÄSSIG deshalb auf die Deutsche Kinderheuma-Stiftung aufmerksam und unterstützen eine spezielle Schwimmtherapie für rheumakranke Kinder und Jugendliche mit einem monatlichen Beitrag.

Schwimmtherapie, die Selbstvertrauen schenkt!

Die Schwimmtherapie hilft den Betroffenen, Ängste abzubauen und mit mehr Selbstvertrauen ihre eigenen Fähigkeiten zu verbessern. Im Wasser fühlen sich die Kinder und Jugendlichen wohl und können sich meist ohne Schmerzen bewegen. Außerdem wird die Beweglichkeit der Gelenke gefördert, die Muskulatur gestärkt und das Körpergefühl sowie die Koordination verbessert. Für die rheumakranken Kinder ist das Schwimmen zu einem wichtigen Bestandteil ihrer Freizeit geworden.

Aufklärung, Forschung und Therapie von Kinderrheuma

Die Deutsche Kinderrheuma-Stiftung hat es sich zum Ziel gesetzt, in ganz Deutschland über die schmerzhafte Krankheit Rheuma bei Kindern und Jugendlichen aufzuklären, in dieser Richtung zu forschen und bestenfalls zu therapieren.

LAESSIG-We-Care-Schwimmtherapie-Engagement

LAESSIG-We-Care-DKRS-Schwimmtherapie

Hier findet ihr weitere Informationen zur Deutschen Kinderrheuma-Stiftung.

We Care

Etwas tun und nicht nur darüber reden: Das liegt uns am Herzen. Deshalb engagieren wir uns langfristig für eine Vielzahl von Umwelt- und Tierschutzprojekten sowie Projekte zum Schutz von Kindern auf der ganzen Welt.

Lest hier mehr darüber.

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.